Die Spedition Gutekunst, 1963 vom gleichnamigen Inhaber gegründet, geht auf bescheidene Anfänge zurück. Doch Richard Gutekunst hatte schon damals den Trend zum Transport voluminöser Güter erkannt; sein erstes Fahrzeug war ein Volumen - LKW mit Anhänger

Heute verfügt das Unternehmen, in dem auch die Söhne Frank und Andreas Gutekunst tätig sind, über eine stattliche Anzahl von Jumbo Lastzügen und Jumbo Wechselbrücken.

Sämtliche Fahrzeuge sind mit einer EG-Lizenz und mit einer CEMT - Genehmigung (Green Lorry) ausgestattet ausgestattet

 

 

 

Firmengründer Richard Gutekunst

Gesellschafter Frank und Andreas G.

 

 

Die Spedition Gutekunst hat fast alle europäischen Länder in Ihrem Angebot.

Regelmäßige Abfahrten erfolgen nach Skandinavien, Spanien, Italien und Polen.

Neben der Abfertigungsspedition ist der Volumentransport nach wie vor ein Spezialgebiet der Hauses. Das moderne Computersystem gewährleistet eine schnelle, zuverlässige Abwicklung und Überwachung. Rund um die Uhr besetzt, ist die Disposition für Kunden und Fahrer jederzeit erreichbar.

Seinen Kunden bietet Gutekunst Jumbo Wechselbrücken zum Be- und Entladen an. Damit können die Waren vom Produktionsort ohne Lagerumschlag direkt zum Verbraucher befördert werden. Die hauseigene Werkstatt garantiert jederzeit einsatzbereite, gut gewartete Fahrzeuge, deren neueste einheitliche Technik auch individuelle Wünsche erfüllt.

 

 

 

 

Ihnen, verehrter Kunde, bietet die Spedition Gutekunst ein umfassendes,

gut funktionierendes Leistungsspektrum,

das sich durch Flexibilität, echte Partnerschaft und solides Management auszeichnet.

 

Ihr

Richard Gutekunst